Omelett mit Cornelio und Scamorza-Käse

Omelett mit Cornelio und Scamorza-Käse

ZUBEREITUNG: 20 min.
DOSEN FUER: 4 Personen
SCHWIERIGKEIT: Leicht

Zutaten

  • 3 gelbe und rote Cornelio 
  • 8 Eier
  • 1 Scamorza-Käse
  • kaltgepresstes Olivenöl Extra Vergine
  • Salz und Pfe

Ein vollständiges und
schmackhaftes Gericht
für jede Gelegenheit

Zubereitung

Putzen und waschen Sie Cornelio, entfernen Sie die Kerne und das innere Pflanzengewebe.
Trocknen Sie die Paprika ab und schneiden Sie sie in feine Streifen. Erhitzen Sie etwas Öl in einer haftbeschichteten Pfanne und kochen Sie Cornelio bei kleiner Flamme für circa 20 Minuten. Schneiden Sie den Scamorza-Käse in Würfel und fügen Sie ihn den mit einer Gabel verquirlten Eiern hinzu, pfeffern und salzen Sie die Mischung und geben Sie sie über die in der Pfanne bratende Cornelio.
Verrühren Sie die Mischung, setzen Sie einen Deckel auf die Pfanne und braten Sie das Gericht für circa 5 Minuten bei geringer Hitze.
Drehen Sie das Omelett mit Hilfe des Deckels um und braten Sie es von der anderen Seite bei offener Pfanne für 5 Minuten. Heiß servieren.