Peperonata aus Cornelio mit Salsiccia-Wurst

Peperonata aus Cornelio mit Salsiccia-Wurst

ZUBEREITUNG: 45 min.
DOSEN FUER: 4 Personen
SCHWIERIGKEIT: Durchschnitt

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 rote Cornelio 
  • 2 gelbe Cornelio 
  • 4 reife Tomaten
  • 300 g Salsiccia-Wurst
  • trockener Weißwein
  • kaltgepresstes Olivenöl Extra Vergine
  • Salz und Pfeffer
  • einige Basilikumblätter

Ein rustikales Gericht,
lecker und einfach
zuzubereiten

Zubereitung

Hacken Sie den Knoblauch und die Zwiebel und braten Sie sie in einer Pfanne mit etwas Öl an. Geben Sie dann die in Stücke geschnittene Salsiccia-Wurst hinzu, lassen Sie sie anbraten und löschen Sie mit etwas Weißwein ab. Nachdem der Wein verdunstet ist, geben Sie die zuvor gewaschene, geputzte und in Streifen geschnittene Cornelio und die in Stücke geschnittenen Tomaten hinzu und lassen alles in der abgedeckten Pfanne für circa 15 Minuten einkochen. Nehmen Sie den Deckel herunter, salzen und pfeffern Sie das Gericht und lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit verdunsten. Kurz bevor sie die Pfanne vom Feuer nehmen, fügen Sie gehacktes Basilikum hinzu. Servieren Sie die Peperonata mit der Salsiccia-Wurst und reichen Sie dazu Bauernbrot